Vollmacht Muster

Mit einer Vollmacht hat man die Möglichkeit, einer anderen Person eine Vertretungsbefugnis einzuräumen, so dass diese im Namen des Vollmachtgebers Rechtsgeschäfte durchführen kann. Hierbei gilt es zu beachten, dass die Vollmacht selbst ebenfalls ein eigenständiges Rechtsgeschäft darstellt, das in juristischer Hinsicht von großer Bedeutung ist. Aus diesem Grund sieht der deutsche Gesetzgeber einige Formvorschriften für Vollmachten vor, damit diese rechtskräftig und somit wirksam sind.

Formvorschriften für Vollmachten

Im Allgemeinen besteht für Vollmachten in der Bundesrepublik Deutschland eine Formfreiheit, so dass man bei der Ausgestaltung einer Vollmacht grundsätzlich frei vorgehen kann. Selbst eine rein mündlich erteilte Vollmacht kann durchaus wirksam sein. Gemäß § 167 BGB kann eine Vollmacht dem Vollmachtnehmer oder auch der dritten Person gegenüber erfolgen, der gegenüber der Bevollmächtigte die Vertretungsmacht ausüben soll. Grundsätzlich ist es hierbei nicht erforderlich, dass die Vollmacht in ihrer Form den Formvorschriften des betreffenden Rechtsgeschäfts entspricht.

Geht es aber um eine Vertretung vor Gericht, Entscheidungen im Zusammenhang mit medizinischen Eingriffen oder Freiheitsentziehungen, muss eine betreffende Vollmacht in Schriftform vorliegen. Dies gilt ebenfalls für den Fall, dass der Bevollmächtigte durch die Vollmacht vom Verbot des Insichgeschäftes entbunden oder die Vollmacht unwiderruflich erteilt wird.

Vollmachten – Muster verwenden

Selbst wenn das Gesetz die Schriftform im Einzelfall nicht vorschreibt, ist es überaus sinnvoll, die Vollmacht schriftlich zu verfassen. Auf diese Art und Weise können Missverständnisse vermieden werden, während alle Beteiligten zudem ein Schriftstück in der Hand haben, das die Einzelheiten der Vollmacht definiert und zur Vorlage geeignet ist. Als Laie in Sachen Rechtswesen tut man sich bei der Formulierung einer Vollmacht aber oftmals schwer und hat mitunter große Probleme, diese niederzuschreiben. Indem man ein Muster für Vollmachten verwendet, kann man dieses Problem aber leicht umgehen.

Unter Zuhilfenahme eines Musters für Vollmachten kann man auch als Laie leicht eine andere Person zu gewissen Dingen bevollmächtigen, ohne dass man für das Rechtsgeschäft einen Juristen hinzuziehen müsste. Oftmals ist es dennoch sinnvoll oder sogar erforderlich, einen Notar aufzusuchen. Ein Vollmachtsmuster kann dann im Vorfeld ebenfalls hilfreich sein und den Beteiligten helfen, sich ausführlicher mit der Ausgestaltung der betreffenden Vollmacht zu befassen.

12 Vollmachten und Ratgeber
Muster-Vollmachten plus 5 Jahre Update-Garantie schon ab 24,90

Das große Vollmacht-Paket mit 13 Vollmachten
Hier erhalten Sie 13 unterschiedliche Vollmachten zum Vorteilspreis. Ab 12,90 Euro

Allgemeine Muster-Vollmacht
Diese Vollmacht können Sie für eine Vielzahl von Rechtsgeschäften verwenden. Ab 3,90 Euro

Vollmachten fürs Privat- und Geschäfts-/Berufsleben
Hier finden Sie eine Auflistung vieler rechtssicherer Vollmachten.

Vollmacht Muster ErfahrungVollmachten Vorlagen Erfahrungen